AI 41 Ein Berufsverband für die Archäologie? Archäologie & Macht

Archäologische Informationen 41, 2018 erschienen
Der mehr als 460 Seiten umfassende Band enthält als Schwerpunkte: die Mainzer DGUF-Tagung "Ein Berufsverband für die Archäologie?", Flintensteine, "Archäologie & Macht: Spätlatènezeit in Süddeutschland" sowie der Aufruf "Archäologie braucht Ethik!". Wie immer erscheint er gedruckt sowie im Open Access. mehr

"Ein Berufsverband für die Archäologie?" DGUF-Tagung 2017
Flintensteine
Archäologie & Macht: Spätlatènezeit in Süddeutschland

Archäologische Informationen 41, 2018

DOI: https://doi.org/10.11588/ai.2018.0

DGUF-Nachrichten / Editorial
  • Siegmund, Frank; Scherzler, Diane; Schön, Werner: Editorial, 3-6;
  • Inhalt, 7-12
Fokus: "Ein Berufsverband für die Archäologie?" DGUF-Tagung Mainz 2017
  • Scherzler, Diane & Siegmund, Frank: Einführung in die DGUF-Tagung am 4. Juli 2017 in Mainz "Ein Berufsverband für die Archäologie?", 15-20
  • Siegmund, Frank: Ergebnisse der DGUF-Umfrage "Berufsverband Archäologie" im Herbst 2016, 21-30
  • Schauer, Michaela: Bericht über das Online-Forum "DGUF-Vortagung 2017 – Ein Berufsverband für die Archäologie?", 6. März bis 9. Juni 2017, 31-54
  • Belford, Paul & Wait, Gerry: Adding value: an independent system of accreditation for archaeology and cultural heritage, 55-64
  • Sommer, C. Sebastian: Das Thema Berufsverband aus der Sicht eines "Landesarchäologen", 65-70
  • Piffko, Sascha: Firmenarchäologie und Berufsverband: Archäologen im Zwiespalt von Unternehmertum, Forschung und Arbeitgeberrolle, 71-78
  • Heiß, Katharina; Dittmann, Michael & Schlicht, Jan-Eric: Wunsch und Wirklichkeit – Was erwarten Studierende von einem Berufsverband?, 79-84
  • Karl, Raimund: Warum es einer archäologischen Berufsethik nicht nur um den Schutz von archäologischen Quellen gehen kann oder, frei nach Mortimer Wheeler: The archaeologist is digging, not for things, but for people!, 85-98
  • Scherzler, Diane; Schauer, Michaela; Hesse, Stefan; Rauhaus, Jasmin; Rind, Michael M. & Deutscher, Lisa: Ein Berufsverband für die Archäologie? Zusammenfassung der Debatten beim World Café auf der DGUF-Tagung am 4. Juli 2017 in Mainz, 99-108
  • Wait, Gerry & Schauer, Michaela: Der Gründungsprozess von CIfA Deutschland als Berufsverband – Anlass, Hintergründe und Zukunftsvision, 109-116
Fokus: Flintensteine
  • Arnold, Volker & Jeske, Renate: Eigenwillige Feuersteinartefakte als Zeugen einer Flintensteinherstellung von der Ostseeküste des Dänischen Wohlds, Kr. Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein, 119-130
  • Kolesnik, Alexander & Holubieva, Irina: Gunflints from 16th/17th century archaeological assemblages from the central part of the Severskiy Donets River (south-eastern Ukraine), 131-148
Fokus: Identität & Geschlechterforschung
  • Rambuscheck, Ulrike: Die Vielfalt der Geschlechter: komplexe Identitäten statt binäre Konzepte. Einleitung ins Thema, 151-154
  • Moraw, Susanne: Nonnosa und ihre Identitäten: ein spätantikes Fallbeispiel aus der Katakombe San Gennaro in Neapel, 155-170 
Fokus: Archäologie & Macht: Spätlatènezeit in Süddeutschland
  • Rieckhoff, Sabine: Wissen und Macht im archäologischen Diskurs. Die Chronologie der Oppidazeit, 173-198
  • Stöckli, Werner E.: Spätlatènezeitliche Germanen in Süddeutschland, 199-238
Weitere Aufsätze
  • Ballin, Torben Bjarke: The procurement of Rhum bloodstone and the Rhum bloodstone exchange network – a social territory in the Scottish Inner Hebrides?, 241-254
  • Gross, Eda & Huber, Renata: Thinking outside the Box: Life beyond "House – Farmstead – Village" in Neolithic Wetland Sites, 255-274
  • Herten, Friedel & Waldmann, Georg: Functional principles of early time measurement at Stonehenge and Nebra, 275-288
  • Karl, Raimund: Führerschein oder Einzelfahrerlaubnis? Ein Vergleich von Genehmigungspflichten für Straßenverkehr und Nachforschungen, 289-304
  • Söderlind, Sandra: A Study of the Mesolithic Handle Core Technology, 305-316
  • Stephan, Ralph: "Als ich einen Archäologen suchte" – ein persönlicher Erfahrungsbericht, 317-320

Online only

Die folgenden Beiträge sind nicht im Druck, sondern ausschließlich in der Online-Ausgabe der Archäologischen Informationen verfügbar.
https://journals.ub.uni-heidelberg.de/index.php/arch-inf/issue/view/4066
DOI: https://doi.org/10.11588/ai.2018.0
 
Weitere Aufsätze
  • Karl, Raimund: Warum es einer archäologischen Berufsethik nicht nur um den Schutz von archäologischen Quellen gehen kann – Ergänzende Worte zu den Anmerkungen der Peer-Gutachter, 323-332
Tagungen & Arbeitsgemeinschaften
  • Galega, Christopher N.: The search for collaborative partners to document and promote German-Cameroon heritage by the "German Monuments and African Cultures Association" (GEMAC Ass.), 333-336
  • Schauer, Michaela & Sommer, C. Sebastian: Die Gründung von CIfA Deutschland als Regionalgruppe des Chartered Institute for Archaeologists, 337-340
  • Schreiber, Stefan; Jauß, Carolin; Merten, Stephanie; Renger, Martin; Cyrus, Georg; Egbers, Vera; Bochatz, Dominik; Tollkühn, Philipp & Karl, Raimund: Archäologie braucht Ethik! Ein Werkstattbericht als Diskussionsaufruf, 341-370 
Rezensionen
  • Bazil, Christoph: Rezension zu: Recker, U. & Davydov, D. (Hrsg.) (2018). Archäologie und Recht II. Wohin mit dem Bodendenkmal? (Fundberichte aus Hessen, Beiheft 11). Wiesbaden: Landesamt für Denkmalpflege, 371-372
  • Oebbecke, Janbernd: Rezension zu: Recker, U. & Davydov, D. (Hrsg.) (2018). Archäologie und Recht II. Wohin mit dem Bodendenkmal? (Fundberichte aus Hessen, Beiheft 11). Wiesbaden: Landesamt für Denkmalpflege, 373-374
  • Auler, Jost: Rezension zu: Werner, A. & Dummer, J. (2018). Backen von der Steinzeit bis ins Mittelalter: Brot, Gebäck und Kuchen aus 8000 Jahren. Stuttgart: Ulmer, 375-376
  • Becker, Valeska & Siegmund, Frank: Rezension zu: Wamser, L. (2016). Mauenheim und Bargen. Zwei Grabhügelfelder der Hallstatt- und Frühlatènezeit aus dem nördlichen Hegau (Forschungen und Berichte zur Archäologie in Baden-Württemberg 2). Wiesbaden: Dr. Ludwig Reichert Verlag, 377-381
  • Cladders, Maria: Rezension zu: Strien, H.-Chr. (2018). Westexpansion und Regionalisierung der Ältesten Bandkeramik. (Kommunikation und Wandel 1). Kerpen-Loogh: Welt und Erde Verlag, 382-390
  • Haas-Gebhard, Brigitte: Rezension zu: Furtmayr, H. (2017). München-Giesing. Ein frühmittelalterliches Gräberfeld vor der Stadt (Abhandlungen und Bestandskataloge der Archäologischen Staatssammlung, Digital Band 1) (München 2017), 391-392
  • Halle, Uta & Loeber, Matthias: Rezension zu: Löw, L. S. (2016). Gottessohn und Mutter Erde auf bronzezeitlichen Felsbildern. Herman Wirth und die völkische Symbolforschung. Frankfurt a.M.: Peter Lang, 393-394
  • Hofer, Nikolaus: Rezension zu: Heege, A., Kistler, A. & Naef Galuba, I (2017). Poteries décorées des Suisse alémanique, 17e-19e siécles (Collections du Musée Ariana à Genève. Keramik der Deutschschweiz, 17.–19. Jahrhundert. Die Sammlung des Musée Ariana, Genf). Genève: Musée Ariana. & Horat, H. & Antonioz, St. (2017). Verre émaillé en Suisse, XVIIIe – XIXe siécles (Collections du Musée Ariana à Genève. Emailliertes Glas aus der Schweiz, 18.–19. Jahrhundert. Die Sammlung des Musée Ariana, Genf). Genève: Musée Ariana., 395-397
  • Huth, Christoph: Rezension zu: van der Vaart-Verschoof, S. (2017). Fragmenting the Chieftain Vol. 1: A practice-based study of Early Iron Age Hallstatt C elite burials in the Low Countries. Leiden: Sidestone Press. & van der Vaart-Verschoof, S. (2017). Fragmenting the Chieftain Vol. 2: Late Bronze and Early Iron Age elite burials in the Low Countries. Leiden: Sidestone Press; 398-401
  • Ickerodt, Ulf: Rezension zu: Feugère, M. (2018). Protocoles d’étude des objets archéologiques. Drémil-Lafage: Editions Mergoil, 402-405
  • Klammt, Anne; Kolodzie, Lisa; Müller-Dannhausen, Lea; Nitzki, Lars; Scherl, Magdalena & Krüger, Julia: Rezension zu: Jannidis, F., Kohle, H. & Rehbein, M. (Hrsg.) (2017). Digital Humanities: Eine Einführung. Stuttgart: J. B. Metzler, 406-409
  • Kristiansen, Kristian: Review of: Scharl, S. & Gehlen, B. (2017). Mobility in Prehistoric Sedentary Societies. Papers of the CRC 806 Workshop in Cologne 26-27 June 2015. (Kölner Studien zur Prähistorischen Archäologie 8). Rahden /Westfalen: Marie Leidorf, 410-411
  • Kuhn, Robert: Rezension zu: Engel, E.-M. (2017). Umm el-Qaab VI. Das Grab des Qa’a. Architektur und Inventar (Archäologische Veröffentlichungen 100). Wiesbaden: Harrassowitz, 412-414
  • Kuhn, Robert: Rezension zu: Köhler, E. Chr. (2017). Helwan IV. Excavations in Operation 4, Tombs 51-100 (Studien zur Archäologie und Geschichte Altägyptens 28). Mit Beiträgen von C. Marshall, A. M. A. Ali, H. Böhm und M. Abd el Karem. Rahden: Leidorf, 415-417
  • Matić, Uroš: Review of: Fischer, P. M. & Bürge, T. (2017). "Sea Peoples" Up-to-Date. New Research on Transformations in the Eastern Mediterranean in the 13th-11th Centuries BCE (Denkschriften der Gesamtakademie LXXXI. Contributions to the Chronology of the Eastern Mediterranean XXXV). Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 418-421 
  • Mischka, Doris: Rezension zu: Zeeb-Lanz, A. (ed.) (2016). Ritualised Destruction in the Early Neolithic – the Exceptional Site of Herxheim (Palatinate, Ger­many). (Forschungen zur Pfälzischen Archäologie 8.1). Speyer: Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, 422-425
  • Oswald, Kristin: Rezension zu: Samida, S. (2018). Die archäologische Entdeckung als Medienereignis. Heinrich Schliemann und seine Ausgrabungen im öffentlichen Diskurs, 1870-1890 (Edition Historische Kulturwissenschaften Band 3). Münster: Waxmann, 426-428
  • Platz, Maxi Maria: Rezension zu: Eggenberger, P., Ulrich-Bochsler, S., Bossert, M., Siegmund, F., Tremblay, L. (2016). Vom spätantiken Mausoleum zur Pfarrkirche. Die archäologische Untersuchung der Kirche von Biel-Mett. Mit Beiträgen von D. Decrouez, S. Frey-Kupper, M. E. Fuchs, S. Fünfschilling, St. Nagel und B. Paz (Hefte zur Archäologie im Kanton Bern 1). Bern: Archäologischer Dienst, 429-431
  • Scherf, Daniel: Rezension zu: Pust, A. (2016) Slawische Siedlungen im Land Lebus. Untersuchungen zur Wirtschafts- und Landschaftsgeschichte zwischen Oder und Spree im frühen und hohen Mittelalter. (Studien zur Archäologie Europas 29). Bonn: Habelt, 432-434
  • Streb, Christoph K.: Rezension zu: Brooks, A. & Mehler, N. (eds.) (2017). The Country Where My Heart Is – Historical Archaeologies of Nationalism and National Identity. Gainsville: University Press of Florida, 435-440
  • Strien, Hans-Christoph: Rezension zu: Friederich, S. (2017). Der linienbandkeramische Brunnen von Leipzig-Plaußig. Mit Beiträgen von Henriette Baron, Michael Friedrich, Dietrich Hakelberg, Ursula Maier, Manfred Rösch, Edith Schmidt, Harald Stäuble und Christian Tinapp (Veröffentlichungen des Landesamtes für Archäologie Sachsen 62). Dresden: Landesamt für Archäologie Sachsen, 441-443
  • Strein, Hans-Christoph: Rezension zu: Nockemann, G. (2017). Die bandkeramische Siedlungsgruppe Weisweiler 107/Weisweiler 108 im Schlangengrabental. (Archäologische Berichte 28 u. 29). Kerpen-Loogh: DGUF-Verlag, 444-446
  • Veling, Alexander: Rezension zu: Zerres, J. (2017). Kapuzenmäntel in Italien und den Nordwestprovinzen des Römischen Reiches. Gebrauch – Bedeutung – Habitus (Archäologische Berichte 26). Kerpen-Loogh: DGUF-Verlag, 447-450
  • Voß, Hans-Ulrich: Rezension zu: Schuster, J. (2016). Masse – Klasse – Seltenheiten. Kaiserzeitliche und völkerwanderungszeitliche Detektorfunde der Jahre 2006 – 2014 aus Schleswig-Holstein. Mit einem Beitrag von Claus von Carnap-Bornheim, Ulf Ickerodt und Eicke Siegloff (Archäologische Nachrichten aus Schleswig-Holstein, Sonderheft). Schleswig: Archäologisches Landesamt Schleswig-Holstein, 451-454
  • Wilde, Heike & Siegmund, Frank: Rezension zu: Badawi, F. A., Kuckertz, J., Rösing, Fr. W., Bergander, S. & Klug, St. (2016). Merimde - Benisalâme IV: Die Bestattungen (Archäologische Veröffentlichungen 60). Wiesbaden: Harrassowitz, 455-458
  • Winger, Katja: Rezension zu: Fries, J. E., Gutsmiedl-Schümann, D., Matias, J. Z. & Rambuschek, U. (Hrsg.) (2017). Images of the Past. Gender and its Representations (Frauen – Forschung – Archäologie 12). Münster: Waxmann, 459-460

Dieser Band steht online im Open Access.

Bestellung für DGUF-Mitglieder (Preis für diesen Band: 32,50 Euro zzgl. Porto und Verpackung):