AI 39 Analysen einer Machtverschiebung

Analysen einer Machtverschiebung
Forschungen zur Fachgeschichte
Reenactment & Geschlechterforschung

Archäologische Informationen 39, 2016
DOI:
 http://dx.doi.org/10.11588/ai.2016.1
 
DGUF-Nachrichten / Editorial
Siegmund, Frank: Editorial, 3-5
Inhalt, 6-8
 
Fokus: Analysen einer Machtverschiebung - DGUF-Tagung Tübingen Mai 2015
  • Scherzler, Diane & Siegmund, Frank (red.): Tübinger Thesen zur Archäologie, 9-11; Tübingen theses on archaeology, 12-13; Les thèses de Tübingen sur l´archéologie, 14-16;
  • Unterzeichner der Tübinger Thesen zur Archäologie / Signees of the Tübingen Theses on archaeology / Les signataires des thèses de Tübingen concernant l'archéologie, 17-18
  • Crumbach, Sylvia: Archäologie in Bildern kleiden? Kostüme als Rekonstruktionsversuch und Vermittlungsmedium in der Öffentlichkeitsarbeit, 19-30
  • Mayer, Sabine & Obst, Ralf: Bodendenkmalpflege und Ehrenamt in Bayern - Ein Beispiel für eine erfolgreiche Kooperation, 31-46
  • Möller, Katharina: Live & in Farbe: Bürgerbeteiligung auf archäologischen Ausgrabungen anhand eines Fallbeispiels, 47-56
  • Karl, Raimund: Wir stehen drauf! Österreich die Faro-Konvention und archäologische Bürgerbeteiligung, 57-68
  • Löw, Carmen: Die Stakeholder-Values der Hallstatt-Forschung. Archäologie aus der Perspektive von Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik, 69-76
  • Oswald, Kirstin: Hand in Hand: Forschung und Vermittlung in der digitalen Archäologie, 77-86
  • Schreg, Rainer: Archaeologik - Erfahrungen mit einem Wissenschaftsblog, 87-98
  • Arnold, Volker: Crowdfunding mit Sciencestarter.de - Erfahrungsbericht mit einem archäologischen Projekt, 99-104
Fokus: Forschungen zur Fachgeschichte - AG Wissenschaftsgeschichte (Vorträge Berlin Okt. 2014)
  • Schachtmann, Judith & Lindemann, Arne: Forschungen zur Fachgeschichte. Erstes Treffen der AG Wissenschaftsgeschichte auf dem 8. Archäologiekongress in Berlin (6.-10.10.2014), 105-106
  • Dürr, Markus: Die soziale Dimension von Gräbern - Ansätze und Theorien in der deutschen und britischen Ur- und Frühgeschichte in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, 107-146
  • Lindemann, Arne: Auf dem Weg zu einem marxistisch-leninistischen Urgeschichtsbild. Die Ausstellung zur "Geschichte der Urgesellschaft" am Museum für Deutsche Geschichte Berlin in den 1950er-Jahren, 147-166
  • Perschke, Reena: Die deutsche Megalithgrab- Nomenklatur - Ein Beitrag zum Umgang mit ideologisch belasteter Fachterminologie, 167-176
  • Wollenberg, Doris: Lothar Zotz und die Archäologie im "Protektorat Böhmen-Mähren", 177-192
Fokus: Reenactment & Geschlechterforschung - AG Geschlechterforschung, Hannover 2015
  • Rambuscheck, Ulrike: Lebendige Archäologie - stereotype Geschlechterbilder? Archäologisches Reenactment und Living History aus der Geschlechterperspektive, 193-194
  • Carlà-Uhink, Filippo & Fiore, Danielle: Performing Empresses and Matronae: Ancient Roman Women in Reenactment, 195-204
  • Banghard, Karl: Rebellische Walküren - Das Germaninnenbild im modernen Rechtsextremismus und seine Wurzeln. Wie sexuelle und politische Vorzeitprojektionen voneinander abhängen, 205-214
Forum: Schatzregal
  • Karl, Raimund & Möller, Katharina: Empirische Untersuchung des Verhältnisses der Anzahl von MetallsucherInnen im deutsch-britischen Vergleich. Oder: wie wenig Einfluss die Gesetzeslage hat, 215-226
Weitere Aufsätze
  • Ickerodt, Ulf: Ein notwendiger Kommentar zu Gernot Tromnaus Würdigung von Alfred Friedrich Wilhelm Rust (1900 - 1983), 227-238
  • Kurzmann, Peter: Die Plejaden in Gold auf einem keltischen Schwert, 239-246
  • Weiner, Jürgen: On Gunflint Manufacture in Germany, 247-264
  • Ickerodt, Ulf: Der Nachhaltigkeitsbegriff in der archäologischen Denkmalpflege. Versuch einer Standortbestimmung am Beispiel der denkmalpflegerischen Praxis in Schleswig-Holstein, 265-280 

Online Only

Die folgenden Beiträge sind nicht im Druck, sondern ausschließlich in der Online-Ausgabe der Archäologischen Informationen verfügbar.
http://journals.ub.uni-heidelberg.de/index.php/arch-inf/issue/view/3097
http://dx.doi.org/10.11588/ai.2016.1
 
Tagungen & Arbeitsgemeinschaften
  • Kastens, Björn: Tagungsbericht: Workshop Wissenschaftsgeschichte der Ur- und Frühgeschichte: Ausstellung zur Ur- und Frühgeschichte im kurzen 20. Jahrhundert, 281-284
Dissertationen & Examensarbeiten
  • Zander, Annabell: Heek-Nienborg and Werl-Büderich: The transition from Palaeolithic to Mesolithic in Westphalia, 285-291
Rezensionen
  • Auler, Jost: Rezension zu: Werner, A. & Dummer, J. (2016). Kochen und Backen mit Ötzi. 35 leckere Rezepte vom 5-Steine Koch, 292-293
  • Frey, Jonathan: Rezension zu: Glaser, S. (Hrsg.) (2015). Keramik im Spannungsfeld  zwischen Handwerk und Kunst. Keramiksymposium Nürnberg 2011, 294-296
  • Gabriel, Amanda: Rezension zu: Deutscher, L., Kaiser, M. & Wetzler, S. (Hrsg.) (2014), Das Schwert - Symbol und Waffe. Beiträge zur geisteswissenschaftlichen Nachwuchstagung vom 19.-20. Oktober 2012 in Freiburg/Breisgau, 297-302
  • Hüglin, Sophie: Review of: McKinley, J. I., Leivers, M. et al. (2014). Cliffs End Farm, Isle of Thanet, Kent. A mortuary and ritual site of the Bronze Age, Iron Age and Anglo-Saxon period. & Review of: Cahen-Delhaye, A. & De Mulder, G. (dir.) (2014). Des Espaces aux Esprits. L'organisation de la mort aux âges des Métaux dans le nord-ouest de l'Europe. Actes du Colloque de la C.A.M. et de la S.B.E.C., Moulins de Beez à Namur, les 24 et 25 février 2012, 303-309
  • Kuhn, Robert: Rezension zu: Lacher-Raschdorff, C. M. (2014). Das Grab des Königs Ninetjer in Saqqara. Architektonische Entwicklung frühzeitlicher  Grabanlagen in Ägypten, 310-313
  • Maier, Andreas: Rezension zu: Bradtmöller, M. (2014). Höhlenlager des Gravettien. Muster jungpaläolithischer Höhlennutzung am Beispiel des Gravettien Nordspaniens, 314-317
  • Matić, Uroš: Review of: Mourad, A.-L. (2015). Rise of the Hyksos. Egypt and the Levant from the Middle Kingdom to the Early Second Intermediate Period, 318-322
  • Meents, Kathrin: Review of: Martin, T. F. (2015). The Cruciform Brooch and Anglo-Saxon England, 323-327
  • Mischka, Carsten: Rezension zu: Link, Th. & Schimmelpfennig, D. (Hrsg.) (2014). No future? Brüche und Ende kultureller Erscheinungen. Fallbeispiele aus dem 6.-2. Jahrtausend v. Chr., 328-332
  • Mölders, Doreen: Rezension zu: Sénécheau, M. & Samida, St. (2015). Living History als Gegenstand historischen Lernens. Begriffe - Problemfelder  - Materialien, 333-336
  • Piet van de Velde, Piet & Amkreutz, Luc: Book review: Cziesla, E. & Ibeling, T. (eds.) (2014). Autobahn 4. Fundplatz der Extraklasse. Archäologie unter der neuen Bundesautobahn  bei Arnoldsweiler, 337-341
  • Wilde, Heike: Rezension zu: Janßen, U. (2015). Gesellschaften im Wandel. Funerärer Aufwand und soziale Wirklichkeit im frühstaatlichen Ägypten anhand von Grabfunden aus Ur und Kafr Tarkhan, 342-345
  • Zerres, Jutta: Rezension zu: Bocatius, B. (2016). Museale Vermittlung mit Social Media. Theorie - Praxis - Perspektiven, 346
  • Zerres, Jutta: Rezension zu: Zimmermann,  O. & Geißler, Th. (2016). Altes Zeug: Beiträge zur Diskussion zum nachhaltigen Kulturgutschutz, 347-348

Bestellung für DGUF-Mitglieder (Preis für diesen Band: 32,50 Euro zzgl. Porto und Verpackung):

Archäologische Informationen 38, 2015 erschienen
Der Band umfasst neben der Fortführung der Foren "Schatzregal" sowie "Denkmalpflege in NRW"zwei Schwerpunkte: Die Erträge der DGUF-Jahrestagung in Berlin vom Okt. 2014 und einer von der DGUF mitorganisierten Sektion bei der EAA in Istanbul im Sept. 2014, die sich beide mit den Themen Open Access und Open Data beschäftigten. Der zweite Schwerpunkt dieses Bandes "Sammlungsstrategien auf dem Prüfstand" geht auf eine Sektion der Museums-AG vom Okt. 2014 zurück. mehr