AI 12/2 Archäozoologie

Archäozoologie

Archäologische Informationen 12/2, 1989
DOI: http://dx.doi.org/10.11588/ai.1989.2
 
Das aktuelle Thema: Archäozoologie
  • Berke, Hubert: Zum Thema: Archäozoologie, 138-143
  • Reichstein, H.: Zur Frage der Quantifizierung archäozoologischer Daten: ein lösbares Problem?, 144-160
  • Lehmkuhl, U.: Neue Forschungsergebnisse zum Neolithikum im Norden der DDR anhand archäozoologischer Untersuchungen, 161-171
  • Heinrich, D.: Fischreste als archäozoologische Quellengattung – Probleme und Ergebnisse, 172-179
  • Berke, Hubert: Solutré – Petersfels – Pekarna – Kniegrotte. Schlachtspuren an Pferdeknochen, 180-194
  • Baales, Michael: Das Schneehuhn – ein begehrtes Jagdtier im Spätpleistozän?, 195-202
  • Nobis, G.: Tierreste aus Knossos auf Kreta, 216-223
  • Schreiber, G.: Die Pferde von Salzuflen. Ein Beitrag zur Kenntnis des mittelalterlichen Pferdes, 224-230
  • Bauche, Rolf-Dieter: Ein ungewöhnlicher Tierknochenfund in einer alten Papiermühle, 231-235
Arbeitsberichte
  • Cziesla, Erwin; Lindenbeck, J.; Herzog, Irmela; Siegmund, Frank; Schoenfelder, Uwe; Schier, Wolfram; Mattheußer, Elke; Zimmermann, Andreas: Bericht über das Treffen der Arbeitsgemeinschaft Quantitative Methoden in der Archäologie, 236-249
  • Stodiek, Ulrich: Speerschleuderwettbewerb – nur ein Freizeitspaß?, 250-254
Dissertationen und Magisterarbeiten
  • Schuck, Werner: Prähistorische Funde aus Libyen und Tschad. Untersuchungen zur holozänen Besiedlungsgeschichten der östlichen Zentralsahara, 255-256
  • Schwarz, W.: Besiedlung Ostfrieslands in ur- und frühgeschichtlicher Zeit. Klassifikation des Feuersteinmaterials von Oberflächenfundplätzen, 257-260
  • Schoenfelder, Uwe: Untersuchungen an Gräberfeldern der Endbronze- und beginnenden Eisenzeit am unteren Niederrhein, 261
  • Baur-Röger, Monika: Prähistorische Straußenei-Artefakte aus der Ostsahara, 262-264

Dieser Band steht online im Open Access.

Bestellung für DGUF-Mitglieder (Preis für diesen Band: 3 Euro zzgl. Porto und Verpackung):